Abteilung Bodenkunde

Bodenkartierungen im Rahmen des Baus von Erdkabelanbindungen für Offshore -Windparks in Ostfriesland

Das Wissen über die Bodenverhältnisse ist essentiell für die Planung und Ausführung von Tiefbauarbeiten. Insbesondere aufwendig ist ihre Erfassung bei Linienbaustellen mehr... die einerseits große Strecken umfassen können und andererseits häufig durch sehr abwechslungsreiche, heterogene Bodenlandschaften führen. Aus diesem Grund ist es erforderlich, eine Vielzahl an Sondierungen/Bohrungen vorzunehmen um eine nach Möglichkeit lückenlose bodenkundliche Erfassung des Baustreifens zu erreichen.
Die Onshore - Kabeltrassen der anzuschließenden Offshore - Windparks verlaufen durch vielfach äußerst sensible Böden des ostfriesischen Marschengebietes, was eine besondere Berücksichtigung der vorliegenden Böden notwendig macht. Nicht nur für Vorplanungszwecke werden im Rahmen der Kartierungen wertvolle Informationen erfasst, auch während der Ausführung der Tiefbauarbeiten liefern sie wertvolle Erkenntnisse, die zu einer möglichst bodenschonenden Arbeitsweise beitragen.

TPO 1 TPO 2

 

Kontakt:

Dr. Heiner Fleige
Projektträger: TenneT Offshore GmbH