Abteilung Bodenkunde

IUSS - Präsidentschaft

Beim 20. Weltkongress der Bodenkunde in Jeju/Südkorea hat Herr Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. h.c. R. Horn die Präsidentschaft der IUSS für mehr als 60.000 Mitglieder weltweit (in mehr als 100 Nationen) angetreten. Zu seinem Vertreter wurde Prof. Dr. R. Lal/Ohio, USA, gewählt.

Im kommenden internationalen Jahr des Bodens (2015) wird u.a. die Vertretung der Bodenkunde in internationalen Organisationen sowie internationalen Tagungen durchgeführt, um die Bedeutung der Bodenkunde weltweit zu dokumentieren. Hierzu zählt auch eine internationale Bodenkundetagung, die im Rahmen der 350-Jahrfeier der CAU Kiel, vom 23.09.15 – 26.09.15, sich mit den Folgen des Klimawandels für Böden und deren Entwicklung auseinandersetzt (SUSTAIN 2015).